Willkommen bei Peter Gebhard

Foto- und Filmreportagen aus Leidenschaft

Herzlich willkommen auf meiner Website! Die Corona-Krise veränderte viel, doch gab mir auch Zeit für einen Rückblick auf mein bisheriges aufregendes Leben, dessen wichtigste Stationen ich hier im Menüpunkt "Mein Weg" präsentiere.

Für die neue große "Bulli-Abenteuer"-Produktion konnte ich mit meinem T1-Bulli "Erwin" dadurch erst Mitte Mai starten. Vor allem die Alpenetappe zwischen Nizza und Bodensee verlief so spektakulär, dass ich für meinen Kalender "Bulli 2021" spontan das Coverfoto und zwei weitere Motive auswählte. Die Nachfrage nach dem Bulli-Kalender war so enorm, dass er bereits vor Weihnachten ausverkauft war! Deshalb gibt es einen XXL-Kalender "Bulli 2022" – hier bereits das tolle Cover! Die meisten Motive sind ab Mitte Januar hier zu sehen, die finale Auswahl steht im Juni fest, doch schon jetzt können Sie sich Ihr Exemplar sichern und im Bestellformular unverbindlich reservieren.

Hier ein Überblick über meine bisherigen großen Bulli-Touren: "Bulli-Abenteuer Island": Sechs Monate war ich mit meinem T1-Oldtimer "Erwin" und meinem Assistenten Daniel auf Island unterwegs – 10.000 Kilometer zwischen Gletschern und Geysiren, Wüsten und Vulkanen! Mehr dazu hier in der Fotogalerie und im wunderschönen Island-Bulli-Trailer. Einfach aufs Startbild klicken - viel Spaß!

"Das große Bulli-Abenteuer: Istanbul - Nordkap" war das erste Projekt mit "Erwin", meinem kultigen rot-weißen T1-Bulli, eine abenteuerliche Reise quer durch Europa vom Bosporus bis hoch in die Arktis. Beide Bulli-Abenteuer-Reportagen habe ich bereits in über 200 Städten präsentiert und gehe damit auch im Herbst 2021 wieder bundesweit groß auf Tournee. Mehr zu meinem Bulli-Klassiker von Istanbul ans Nordkap in meinem Trailer. Klicken Sie einfach aufs Startbild:

Nach den unzähligen Publikationen zu "Das große Bulli-Abenteuer – Von Istanbul ans Nordkap" gab es in den vergangenen Monaten auch viele wunderschöne Magazin-Beiträge zu meiner neuen Live-Reportage "Bulli-Abenteuer Island": National Geographic, Globetrotter Magazin, Oldtimer Markt, View, CamperVans... Mein T1-Brazil-Bus "Erwin" ist auf seine alten Tage ein richtiger Star geworden!

"Bulli-Abenteuer Island" (192 Seiten, Verlag Frederking & Thaler, 39,99 €) ist eine einzigartige Reise mit dem 44-PS starken Oldtimer auf der Vulkaninsel! Spektakuläre Fotos, oft aus der Vogelperspektive mit der Drohne entstanden, und spannende Begegnungen mit ganz besonderen Inselbewohnern machen den Bildband zu einem besonderen Leckerbissen für jeden Nordland-Fan. GEO meint dazu: "Peter Gebhard und seinen T1-Bulli "Erwin" verbinden viele aufregende Straßen, Abenteuer und Begegnungen. Wie spektakulär und schön zugleich das aussehen kann, zeigt Gebhards neuer Bildband." Hier im Shop können Sie "Bulli-Abenteuer Island" persönlich signiert und portofrei erwerben.

Der Bildband "Das große Bulli-Abenteuer" (192 Seiten / Verlag Frederking & Thaler, 39,99 €) ist bereits in der dritten Auflage. Der SPIEGEL urteilt: "... eine Liebeserklärung an Europa." GEO schreibt: "... es geht zwar auch um Abenteuerlichkeiten, die ein Oldtimer auf einer solchen Strecke mit sich bringt, aber es geht vielmehr um Menschen am Wegesrand, die seine Reise prägten und die ein buntes, diverses Bild von Europa zeichnen. Ein inspirierendes Buch, das Lust auf ein großes Abenteuer macht!" Hier im Shop ist "Das große Bulli-Abenteuer" persönlich signiert und portofrei lieferbar.

Viel Spaß und gute Unterhaltung beim Blättern wünscht Ihnen

Peter Gebhard

 

 

"Erwin" im Island-Thriller "Trapped"!

Bei der Produktion zum "Bulli-Abenteuer Island" stießen wir mitten in der Lavawüste auf die Dreharbeiten zur zweiten Staffel des grandiosen Island-Thrillers "Trapped". Hauptdarstellerin Ilmur alias Polizistin Hinrika war von "Erwin" sofort begeistert. Und tatsächlich taucht mein rotweißer T1-Bulli im neuen Thriller kurz auf! Schauen Sie Folge 1 in der ZDF Mediathek (bei ca. 1:02:00) – auch die zweite Filmstaffel "Trapped / Gefangen in Island" ist sehenswert!

Bulli-Abenteuer in den Medien

"Das große Bulli-Abenteuer" auf neun Seiten im Globetrotter Magazin!

– SPIEGEL online: Hier geht es zum ausführlichen Redaktionsbeitrag

- WDR: Hier geht es zum TV-Beitrag "Der Fotograf Peter Gebhard und sein Freund"

– GEO online: Hier geht es zum Artikel "Das große Bulli-Abenteuer". Hier geht es zum Artikel "Bulli-Abenteuer Island".

– BILD online: Hier geht es zum Bericht

– Bayern 2 / radioReisen: Hier geht es zum Interview Europa-Tour (ab Min. 21:00). Hier geht es zum Interview "Bulli-Abenteuer Island" (ab Min. 15:30)

– VIEW berichtete auf 13 Seiten über "Das große Bulli-Abenteuer" und über "Bulli-Abenteuer Island".

Wie bekam "Erwin" seinen Namen?

Im März 2015 fand ich endlich meinen Oldtimer: Meine Freunde von der Käferwerkstatt Regensburg kannten einen Gutachter namens Erwin und der wiederum wusste jemanden, der kurz zuvor zwei T1-Bullis aus Brasilien importierte. Als wir uns drei Wochen später mit meinem T1-Brazil-Bus Bj. 1974 auf den langen Weg zum Ausgangspunkt Istanbul machten, war mein Bulli immer noch ein "no name".

Von Istanbul kämpfte er sich trotz einiger kleiner Pannen tapfer durch den ganzen Balkan. Doch hinter Rijeka machte die Lichtmaschine schlapp. In der Not tauchte plötzlich Tonci mit seinem alten VW Käfer auf! Zufall? Nur zwei Dörfer entfernt kannte er dank seines eigenen Käfers einen richtigen Oldtimer-Schrauber. Der hatte eine Lichtmaschine auf Lager, hat den Wagen innerhalb eines Tages gründlich gecheckt, wieder flott gemacht ... und hieß auch Erwin! Das war wohl ein göttliches Zeichen: mein Bulli muss "Erwin" heißen!